Skip to main content

Günstige Gartenfräsen & Motorhacken im Vergleich

FUXTEC Ackerfräse AF 200

(4 / 5 bei 11 Stimmen)

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:49
Hersteller
Antriebsart
Arbeitstiefe50cm_max.
Arbeitsbreite35cm_max.
Leistung4,7 kW
Gewicht78 kg

Bist du auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Ackerfräse, mit der man eigene Feld effizient umackern oder Unkraut im heimischen Garten entfernen können? Damit Ihnen die Auswahl leichter fällt, möchten wir Ihnen in diesem Testbericht die Fuxtec Ackerfräse af 200 vorstellen. Im Folgenden erhalten Sie eine Zusammenfassung aller wichtigen Daten und Besonderheiten der Ackerfräse.


Gesamtbewertung

82.5%

"Für größere Gartenflächen die beste Einsteigerfräse"

Ausstattung
80%
Verbrauch
75%
Sicherheit
75%
Leistung
100%

Fuxtec Gartenfräse AF 200 Testbericht

Produktinformationen im Überblick

Fräsbreite: 50 cm
garantierter Schallleistungspegel (LWA): 94 db (A)
Getriebeöl: CLP220
Gewicht (netto in kg): 69 kg
Hubraum (in ccm): 196 ccm
Kraftstoff: Benzin (95 Oktan)
Leistung (in KW): 4,7 kw
max. Motordrehzahl: 3600 U/min
Motor-Typ: 4-Takt
Motoröl: 5W30 / 10W30
Öl-Tankinhalt: 0,6 l
Pflugtiefe: 17 cm – 35 cm
Starteinrichtung: Seilzugstarter
Tankinhalt (in ml): 3600 ml

Fuxtec Ackerfräse AF 200 Test und Vergleich

In unserem Test für Motorhacken und Vergleich mit konkurrierenden Produkten, konnte sich das
Modell Motorhacke Fuxtec AF 200 aufgrund der hohen Qualität eindeutig als eine der besten hervorheben. Wenn Sie also auf der Suche nach einer guten Ackerfräse für Ihren Garten sind, erfahren Sie nun alle weiteren Informationen, die Sie benötigen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen zunächst weitere wichtige technische Daten nennen, die Sie über das Produkt kennen sollten. Zunächst sei gesagt, dass die Ackerfräse alle EU Abgas-Richtlinien erfüllt, weshalb Sie sicher davon ausgehen können, dass das Produkt die Umwelt nicht gefährdet. Weiterhin ermöglicht die Ackerfräse eine Arbeitsbreite von insgesamt 500mm. Aus diesem Grund können Sie Ihre Arbeit viel schneller verrichten und sich jede menge Zeit sparen. Der Fuxtec Ackerfräse AF 200 Test ergab zudem, dass der massive Stahlrahmen hervorragend für den harten Einsatz bei komplizierten Böden geeignet ist. Daher lässt sich auch ein härterer Boden vollkommen problemlos bearbeiten. Damit Sie nicht ständig den Tank neu füllen müssen (dies ist bei vergleichbaren Produkten häufig der Fall), garantiert der 3,6l Tank eine lange Arbeitsweise ohne ständig den Tank nachfüllen zu müssen. Wenn Sie härteres Gelände bearbeiten möchten, ist die Ackerfräse auch hier wieder hervorragend geeignet. Die großen Räder sind auch für unwegsames Gelände hervorragend geeignet. Hinzu kommt die hohe Wendigkeit, da sowohl ein Vorwärts- als auch Rückwärtsgang möglich ist. Ein weiterer Vorteil des Gerätes besteht darin, dass Sie die Pflugtiefe selbst regulieren können. Diese geht sogar bis insgesamt 350mm. Der 4-Takt OHV Motor überzeugt ebenfalls mit dem sogar ein Drehmoment von bis zu 2500 U/min gewährleistet werden kann. Das ist im Vergleich zu anderen Produkten eine hervorragende Leistung. Wie Sie bereits den technischen Daten entnehmen können, überzeugt die Motorhacke AF 200 Benzin Gartenfräse bereits auf voller Länge. Im Folgenden erfahren Sie weitere Vorteile, die die Gartenfräse im Vergleich zu konkurrierenden Produkten bietet.

Vorteile der Kultivator Bodenfräse

Ein entscheidender Vorteil der Fuxtec Ackerfräse besteht darin, dass Sie auf vielfältige Art und Weise genutzt werden kann. Das Problem bei ähnlichen Produkten besteht nämlich darin, dass diese nicht universell sondern nur für einen bestimmten Boden genutzt werden können. Bei der Fuxtec Ackerfräse ist dies glücklicherweise nicht der Fall. Mit der Fuxtec Ackerfräse können Sie gleichermaßen effizient eng stehende Kulturen, sowie größere Flächen bearbeiten. Wenn Sie also großen Wert auf zuverlässigkeit legen, dann ist die Ackerfräse von Fuxtec wie für Sie geschaffen. Ein unwegsamer Boden wird Ihnen daher zukünftig nie wieder Probleme bereiten.

Viele Hobbygärtner beklagen sich häufig über Rückenschmerzen nach der Gartenarbeit. Dieser Umstand ist in vielen Fällen darauf zurückzuführen, dass Gartenfräsen häufig nicht rückenfreundlich sind. Schnell kann es also passieren, dass nach langer Gartenarbeit eine Verspannung oder ein Krampf eintreten kann, der nur mit Mühe und Not wieder verschwindet. Auf Dauer kann dies sogar zu chronischen Rückenbeschwerden führen. Bei der Fuxtec Ackerfräse ist dies jedoch nicht der Fall. Das Gerät schont den Rücken und ermöglicht Ihnen eine lange und effiziente Gartenarbeit ohne lästige Rückenschmerzen.

Mit einer Fucxtex Ackerfräse wird sich Ihre Gartenarbeit demnach vollkommen leicht gestalten. Unkraut kann problemlos entfernt werden und der Boden lässt sich ebenfalls ohne großen Aufwand lockern. Smarte Gartenarbeiter vertrauen daher bereits seit mehreren Jahren auf Produkte aus dem Hause Fuxtec.

Fazit:

In diesem Artikel konnten Sie sich von den vielen Vorteilen der Fuxtec Ackerfräse überzeugen. Durch seine Leistungskraft und unkomplizierte Handhabung ist das Gerät sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene bestimmt. Zudem ist das Produkt im Preis-Leistungsverhältnis nahezu unschlagbar. Wenn Sie also in Zukunft Ihren Garten mit einem geeigneten Gerät bearbeiten wollen, dann sollten Sie sich schon heute für die Fuxtec Ackerfräse entscheiden. In unserem ausführlichen Test konnten wir uns nämlich selber von den vielen Vorteilen überzeugen, die das Produkt bietet.

Views – 120

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benzinschlauch FX-AF200

6,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
FUXTEC Ackerfräse AF 200

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:49
Top Angebot prüfen auf*
Fräsdorn für Ackerfräse FX-AF200

16,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Linker Reifen inkl. Felge für Ackerfräse FX-AF200

29,90 € 38,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Messer / Fräszahn links für Ackerfräse FX-AF200

5,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Messer / Fräszahn rechts für Ackerfräse FX-AF200

5,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Rechter Reifen inkl. Felge für Ackerfräse FX-AF200

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Spannrolle FX-AF200

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Starterseilzug FX-AF200

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Tank für Ackerfräse FX-AF200

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Tankdeckel FX-AF200

14,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Vergaser FX-AF200

34,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Zündspule FX-AF200

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen
Öldeckel inkl. Messstab FX-AF200

11,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:50
Kaufen

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Mai 2018 1:49